StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Bewerbung!!
Do Sep 08, 2011 11:19 am von Meister Qui Gon Jinn

» ggigos handels
Sa Sep 03, 2011 9:06 am von ggigo

» BEWERBUNG..................
Mo Aug 29, 2011 1:57 pm von Gast

» Meister Qui Gon Jinn
Fr Aug 19, 2011 6:14 pm von Meister Qui Gon Jinn

» Bewerbung Han Solo
Fr Aug 19, 2011 5:59 pm von Meister Qui Gon Jinn

» Bewerbung Tanis03
Do Aug 18, 2011 11:29 pm von Meister Qui Gon Jinn

» Bewerbung DaVhaegher
Do Aug 18, 2011 4:00 pm von Meister Qui Gon Jinn

» Bewerbung- ggigo
Do Aug 11, 2011 4:39 pm von Meister Qui Gon Jinn

» Greasemonkey und Firefox
So Jul 24, 2011 7:29 pm von Meister Qui Gon Jinn

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 OGame-Regeln

Nach unten 
AutorNachricht
Meister Qui Gon Jinn
Jedi Ritter
Jedi Ritter
avatar

Ort : Schladming
Anmeldedatum : 07.09.09
Anzahl der Beiträge : 35

BeitragThema: OGame-Regeln   Mi Sep 09, 2009 11:00 pm

Diese Spielregeln gelten verbindlich für alle Universen von OGame.de.
Sie sind dafür gedacht allen Spieler ein faires Spiel zu garantieren und sollen den Spielspaß in den Universen fördern.
Für die Überwachung der Spielregeln sind die GameOperatoren zuständig.


Accounts
Der Besitzer eines Accounts ist immer der Inhaber der festen E-mail Adresse. Ein Account darf ausschliesslich allein gespielt werden. Eine Ausnahme bildet nur das Sitten. Die unentgeltliche Weitergabe eines Accounts darf max. alle 2 Monate erfolgen.

Sitten
Sollte es notwendig werden, dass der Account eines Anderen überwacht oder in den Urlaubsmodus gesetzt werden muss, ist der zuständige GameOperator vorher zu informieren und dessen Genehmigung einzuholen. Für kurzfristiges Sitten unter 12 Stunden reicht eine Meldung an den GameOperator. (Sämtliche Flottenbewegungen sind dabei verboten, lediglich das Saven der Flotte auf Koordinaten des Gesitteten und das Verbauen der Rohstoffe auf dem Planeten, auf dem sieliegen , ist erlaubt). Ein Account darf für höchstens 48 Stunden gesittet werden. Nach Rückgabe des gesitteten Accounts müssen 7 Tage vergehen bis dieser erneut gesittet werden darf.

Multi
Multi spielen ist verboten. Multi ist, wer mehr als einen Account pro Universum spielt. Spielen mehrere User über den gleichen Internetanschluss, zum Beispiel in Netzwerken, Internetcafes oder Uninetzwerken dürfen dabei keine weiteren Gemeinsamkeiten auftreten. Kommt es doch zu Gemeinsamkeiten wie zum Beispiel gleiche Allianz, dauerhaft gleiche IP oder Ähnlichem, sollte der Spieler dies dem GO vorher melden. Zu Gemeinsamkeiten gehören unter anderem auch Lieferungen oder Angriffe. In Ausnahmefällen ist dies vorher mit dem zuständigen GameOperator abzustimmen, eine nachträgliche Meldung dessen ist nicht möglich.


Pushen

Pushen ist grundsätzlich verboten. Als Pushing werden alle Ressourcen-Lieferungen ohne sichtbare Gegenleistung von punktschwächeren Accounts an punktstärkere Accounts gesehen. Gleiches gilt für das Bereitstellen von Trümmerfeldern und Ressourcen. Ausnahmen müssen im Vorfeld vom GO genehmigt werden. Eine fehlende Genehmigung kann eine Sperre wegen Pushens nach sich ziehen. Ein Handel muss innerhalb 48 Stunden abgeschlossen oder bei einem GameOperator angemeldet sein.

Bashen
Mehr als 5 Angriffe innerhalb von 24 Stunden auf den gleichen Planeten zählen als Bashen und sind verboten - der Mond zählt als eigenständiger Planet. Angriffe mit Spionagesonden und Interplanetarraketen werden dabei nicht gezählt. Die Bashregel gilt ausschließlich für aktive Spieler.

Befinden sich die Parteien im Krieg, so sind weitere Angriffe erlaubt. Der Krieg muss mindestens 12 Stunden vor weiteren Angriffen im OGameforum (Unterforum Diplomatie des jeweiligen Universums) erklärt werden (im Thema der Ankündigung müssen beide Allianzen bzw. der Name des kriegserklärenden Einzelspielers in korrekter Schreibweise genannt werden). Eine Kriegserklärung kann ausschließlich an Allianzen gerichtet werden, wobei die Kriegserklärung durch eine Allianz oder eine Einzelperson erfolgen kann.

Eine Annahme des Krieges ist nicht erforderlich.

Bugusing

Bugs und/oder Fehler in der Programmierung auszunutzen ist verboten. Erkannte Bugs sollten so schnell wie möglich per Post im Bugforum, IRC oder Email gemeldet werden.

Sprache im deutschen OGamebereich
In allen entsprechenden OGame-Universen (www.ogame.de) ist Deutsch die offizielle Sprache im Spiel. Verstöße können mit einer Sperrung des Accounts geahndet werden. Fremdsprachliche Ingame-Nachrichten/Allypages können unter Vorbehalt zu einer Sperrung des Accounts führen.

RL-Drohungen
RL Erpressungen und -Bedrohungen führen zum Ausschluß aus einem oder allen OGame Bereichen.

Als Real-Life-Erpressungen und -bedrohungen werden Ingamenachrichten, Forenbeiträge und IRC-Dialoge in öffentlichen Channels gewertet, die eindeutige Absichten signalisieren, eine Person ausfindig zu machen und ihr oder einer nahestehenden dritten Person Schaden zuzufügen.

Beleidigungen und Spam
Beleidigungen und Spammen sind verboten.

Verstöße gegen oben genannte Regeln
Verstöße gegen die oben genannten Regeln werden je nach Schwere mit einer Sperre von mind. 1 Tag bis hin zu einem vollständigen Ausschluss aus dem Spiel geahndet. Zuständiger Ansprechpartner ist jeweils der sperrende GameOperator. Sperren sind jederzeit über die Prangerlisten abfragbar.

AGB
Die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) werden durch diese Regeln ergänzt und sind natürlich genauso gültig und zu beachten.

_______________________________________________
Nach oben Nach unten
http://jk-jediknights.forumieren.com
 
OGame-Regeln
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» OGAMEsucht Warnanzeichen lololololololollol

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
[JK] Jedi Knights :: Allgemeines :: Unsere Allianz-
Gehe zu: